Seiten

1. September 2013

Schokotörtchen – Rezeptkärtchen 01

Heute gibt es mal eine leckere Abwechslung! Da ich mich am Freitag schon wieder bei meinem
Praktikum verabschieden musste – die zwei Monate waren wirklich schnell vorbei – habe ich mich
auf die Suche nach diversen kleinen Köstlichkeiten gemacht. Mir ist erst später aufgefallen, dass
ich einen Teil des ursprünglichen Rezeptes vergessen hatte, wodurch die Konsistenz eher einem
Brownie oder  einer Torte glich, als eines Muffins. Trotzdem sind sie super angekommen!

Das Rezept lässt sich gut ergänzen, mit einer Füllung oder einem Topping aus Buttercreme
(Da gibt es Fertigmischungen im Supermarkt, für die die wie ich wenig Zeit haben). Aufjedenfall
bin ich so zufrieden gewesen mit dem Ergebnis, dass das Rezept in meiner kleiner Favoritenbox
gelandet ist & ich dachte mir, warum mache ich daraus nicht ein kleines Projekt für euch?!
Es wird also nun jedes Wochenende ein illustriertes, schnelles und einfaches Rezept geben, dass
ihr euch hier runterladen oder ausdrucken könnt!

Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr ein Wunsch-Rezept? Dann meldet euch bei mir!  :)


































Die Kärtchen sind auf Din A5 angelgt, ihr könnt sie also auf einem festen A4 Bogen 
ausdrucken & ausschneiden!





Kommentare:

  1. ooh hört sich echt super lecker an!
    ich mache demnächst einen schneewittchenkuchen, vielleicht möchtest du dir ja dann auch meinen blogpost darüber ansehen.
    liebste grüße, alia
    http://heerzii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker hhhhhmmmm :) Hätte jetzt nichts gegen so ein leckeres Törtchen. Vielleicht packt mich ja die Woche mal wieder die Backlust :P

    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  3. hört sich echt lecker an, jetzt hab ich hunger :o

    AntwortenLöschen
  4. Ach was für eine tolle Idee :) Und klingt auch noch sehr lecker. :) Sobald ich meinen Drucker habe werde ich mich ans drucken begeben :D

    AntwortenLöschen

sag Hallo & lass mir gerne ein paar Worte da!