Seiten

31. August 2014

#22 kleine Aufmerksamkeiten - Hochzeiten

Kleine Aufmerksamkeiten? Ein richtiges Geschenk suchen wir doch meist schon gar nicht mehr. Viele wünschen sich vorrangig Geld oder Gutscheine, weil sie sich etwas anschaffen müssen oder sie schon etwas größeres im Auge haben. Es ist ja auch nichts dabei... wer heiratet kann das Geld meist gut gebrauchen & seien wir doch mal ehrlich: Bei der besten Freundin wissen wir noch was wir schenken können, aber bei Bekannten? So gut kennt man sich dann eben doch nicht und wer will noch mehr unnütze Dinge in seiner Wohnung stehen haben die man halt mal geschenkt bekommen hat?! Aber einfach nur so ein Gutschein oder Geld, das fühlt sich doch irgendwie nackig an. 

Deshalb dachte ich mir, ich sammle mal ein paar mit Liebe gemachte Kleinigkeiten, die ihr ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand dazuschenken könnt. Und weil bei uns gerade viel geheiratet wird, fangen wir heute doch mal mit Hochzeiten an. 

Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei uns wird eigentlich zu 90% Geld verschenkt. So eine Hochzeit ist schließlich teuer und die wenigsten legen noch Geschenkelisten an, aus denen sich die Gäste ihr Geschenk aussuchen können. Worüber wird sich das Brautpaar garantiert freuen? Klar über schöne Erinnerungen an den ganz besonderen Tag. 

Tragt also Fotos zusammen, alte Fotos des Pärchens, Freunde & Glückwünsche oder wie wir es gemacht haben, dokumentiert die Hochzeitsvorbereitungen von eurer Seite. Bei unserem Pärchen haben sich nämlich Bruder und bester Freund auf den Weg gemacht, als Hochzeitsbitter die Einladungen zu verteilen. Sind hier und da mal abgesackt und haben Fotos vom überreichen der Karten gemacht. Zusammengefasst in einem kleinen Fotobuch hat das Brautpaar über all die lustigen Schnappschüsse & Behind the Scenes schmunzeln können und wird dies auch in Zukunft immer können! 


Wie steht's mit euch? Würdet ihr euch über so ein Erinnerungsstück freuen? Was schenkt ihr bei Hochzeiten & welches Thema würdet ihr euch für den nächsten Beitrag wünschen? :)


Kommentare:

  1. Ich war bisher nur auf zwei Hochzeiten, und das nicht mal von der Familie aus.. Da weiß man im ersten Moment auch nicht was man schenken soll. Geld und Gutscheine kann man immer gebrauchen, viele nutzen das ja auch für ihre Flitterwochen oder um sich einen gemeinsamen Wunsch zu erfüllen, trotzdem ist es dennoch sehr unpersönlich.. Daher finde ich deine Idee, mit diesem Erinnerungsstück, sehr gut! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee. Ich finde das mit den Geldgeschenken bei Hochzeiten auch völlig okay, aber bin auch immer bemüht das besonders zu verpacken oder was kleines persönliches darüber hinaus zu schenken.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

sag Hallo & lass mir gerne ein paar Worte da!